Artikel mit dem Tag "Odenwald"



27. April 2018
Am vergangenen Wochenende trafen sich 10 Frauen und 5 Männer zum „wwoofen“ hier bei uns im Odenwald. Sie waren der Einladung von uns und https://www.wwoof.de/ gefolgt, um gemeinsam einen mobilen Hühnerstall und eine Kompost Toilette zu bauen sowie einen Waldgarten mit kleinem Teich anzulegen. Der fahrbare Hühnerstall ermöglicht wechselnde Futterplätze auf Streuobstwiesen zu nutzen, was zu wohlschmeckenden Eiern führt. Die Kompost Toilette mit Feststoff und Urin-Trennung ist eine Form...
13. April 2018
Wir Odenwälder haben einen großen Vorteil, egal wo wir wohnen, wir haben einen kurzen Weg in den Wald. Ob zum Holz machen oder Spazieren gehen gibt es die Auswahl zu lichtdurchfluteten Mischwäldern oder den angelegten Nadelwald-Parzellen. So haben wir das Prinzip des nachhaltigen Waldbau`s ständig vor Augen, das Hans Carl von Carlowitz vor etwa 300 Jahren so formulierte: „Bei der Rodung von Wäldern müsse man „bedenken [...] wo ihre Nachkommen Holz hernehmen sollen. Denn „wenn die...
30. März 2018
Unsere Familie lebt seit 22 Jahren am Rand eines Odenwälder Dorfes. Der Ort ist umgeben von prägenden Streuobstwiesen, Feldern und Wald. Unser gemütliches Holzhaus bauten wir selbst mit fachkundigen Freunden. Der Rasen verwandelte sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu Gemüseanbauflächen. Ich habe mir einmal überlegt, wie dieses Lebenskonzept zustande kommt und bin auf drei Quellen gestoßen. Schöpfen aus den eigenen Quellen Meine Eltern, Großeltern und Schweigereltern waren...